•  
  •  

Lageplan

(Reproduziert mit Bewilligung des kant. Vermessungsamtes St.Gallen, 2007)

AnkerDetailplan

Der Wiler Turm kann ausschliesslich zu Fuss über den Antennenweg oder über den Bergackerweg erreicht werden. Die Erschliessung bis zu den Ausgangspunkten Grueben bzw. unterer Hofberg erfolgt durch den Stadtbus. Von der Haltestelle "Langegg / Turm Hofberg" sind die Zugangswege signalisiert. Sie erreichen den Turm von dort aus in 10 bis 15 Gehminuten. Ebenfalls signalisiert ist der Fussweg vom Bahnhof zum Wiler Turm (ca. 40 Min.) sowie ein ergänzender Rundwanderweg.          

Eine direkte Zufahrt mit dem Auto ist nicht möglich. Parkplätze stehen entlang der Bergtalstrasse und der Grundstrasse zur Verfügung. Von dort erreichen Sie den Turm zu Fuss in ca. 10 bis 15 Minuten.